Datum Data Centres wählt VED-System Minkels für seinen Standort am Rand von London

Das Datum-Datacenter in Farnborough (Datum FRN1), am Rand von London, besteht aus sehr flexiblen 2N-Einrichtungen mit modernem Schutz und einer verfügbaren Kapazität von mehr als 1.000 Kollokationsracks. Adiabatische Kühlung und verschiedene andere einzigartige Funktionen in diesen betriebskritischen Einrichtungen sorgen für operative Spitzenqualität und für eine maximale Energieeffizienz, mit einer berechneten PUE von 1,25.


Minkels hat für eine integrierte Gesamtlösung gesorgt, nicht nur mit einem Vertical Exhaust Duct, sondern auch mit 19 Zoll-Racks mit optimierten Luftströmen, vertikalen Powerbars, Power Distribution Units (PDUs) und verschiedenem ergänzenden Datacenter-Zubehör.


Minkels UK

Für die Datacenter Kühlung wird die Umgebungsluft genutzt, diese macht eine “freie Kühlung” (ohne Einsatz von Kältemaschinen) möglich. In einem getrennten Raum neben der Datenhalle stehen über die gesamte Länge Ventilatoren. Die heiße rückströmende Luft wird durch die Decke zu den Adiabatische Kühlern zurückgefürht. Dies führt zu einer extrem energieeffzienten und berechenbare Kühlung für hohe und niedrige Dichten.


Gleichzeitig müssen die Kühlanlage und die damit verbundenen Risiken nicht mehr Bestandteil des IT-Raums sein. Für kalte Luft im Raum sind keine erhöhten Böden mehr nötig, die Ventilatoren übernehmen diese Kühlaufgabe mit sehr niedrigen Geschwindigkeiten. Mit Hinblick auf eine maximale Energieeffizienz benötigte Datum ein Vertical Exhaust Duct, um die Luft in Leerräume in der Decke zurückzuschicken, die Eigenschaften des Gebäudes machten dies notwendig. Die modularen Eigenschaften, die im gesamten Minkels Produktportfolio vorhanden sind, sorgen für eine nahtlose Integration des VariCondition® Vertical Exhaust Duct in der umgebenden Datacenter-Infrastruktur.


„Minkels hat uns schon in einem frühen Stadium in ihre Einrichtungen in High Wycombe eingeladen, damit wir alle verfügbaren Systeme sehen konnten“, so Paul Gartner, Datacenter Manager bei Datum Data Centres. „Wir waren da von Minkels und deren Produkten sehr beeindruckt. Alle diese Produkte sind schön in ihrer Einfachheit. Sie sind solide und werden sehr gut entwickelt und gefertigt.“


Datum hat sich für den neuen VariCondition® Vertical Exhaust Duct und verschiedene andere Datacenter-Produkte von Minkels entschieden. „Die Flexibilität dieses Systems und die hervorragende Integration mit allen anderen Bestandteilen des Datacenters ist sehr beeindruckend“, so Gartner. „Wir haben einfach einen Bausatz mit modularen Komponenten erhalten, die die Minkels-Monteure danach zu einem hervorragenden, massgefertigten System aufgebaut haben.“


Angebot zusammenstellen

„Wir sind sehr zufrieden mit der Implementierung“, so Gartner. „Unsere Kunden sind sehr beeindruckt vom Look-and-Feel der Minkels Produkte und dem innovativen Containment-Design. Die technischen Resultate sind auch sehr gut, es gibt keinen einzigen Hotspot und der PUE ist sehr niedrig. Die Minkels Produkte haben zur hervorragenden Flexibilität unserer Einrichtungen und einer besseren Kosteneffizienz beigetragen.“


Garner erzählt auch, dass der Bestellvorgang bei Minkels sehr einfach ist, mit einem System für Angebote nach Mass und voraussagbaren Preisen. „Ich habe so etwas noch nie gesehen. Um Bestellungen aufzugeben, muss man nicht anrufen oder auf eine Reaktion warten. Man gibt einfach die Produktspezifikationen in das System ein und dann wird das Produkt nach Mass gefertigt und geliefert. Es ist sehr zuverlässig, mit einer schnellen Durchlaufzeit, sehr wettbewerbsfähigen Preisen und einer voraussagbaren Rechnungsstellung.“




placeholderplaceholderplaceholderplaceholderplaceholderplaceholderplaceholderplaceholderplaceholderplaceholderplaceholderplaceholderplaceholderplaceholderplaceholderplaceholderplaceholderplaceholderplaceholderplaceholderplaceholderplaceholderplaceholderplaceholderplaceholderplaceholderplaceholderplaceholderplaceholderplaceholderplaceholderplaceholderplaceholder