Nexpand reihenbasierte Kühler für Datenzentren

In einer Zeit, in der immer mehr Branchen umweltfreundliche Rechenzentren und damit einen optimierten Energieverbrauch nachfragen, ist die Kühlung entscheidend dafür, dass Rechenzentren beste Leistungen bei gleichzeitiger Einschränkung des Energiebedarfs der Geräte erbringen. Mit Rechenzentrumskühlung ist die Ableitung der von den IT-Geräten erzeugten Wärme an die Umgebungsluft gemeint, um die optimale Temperatur und Luftfeuchtigkeit für die Geräte in einem Rechenzentrum zu gewährleisten.

Minkels verfügt über ein führendes Portfolio an aktiven Kühlungslösungen für alle Anforderungen. Die aktive Kühlung befindet sich nahe an der Wärmequelle, was den Luftstromweg verkürzt, den Stromverbrauch der Ventilatoren senkt und die Kühler schnell und dynamisch auf sich ändernde Wärmedichten reagieren lässt. Die reihenbasierten aktiven Kühler von Nexpand werden neben den Schränken aufgestellt und können Wärmelasten von 10 kW bis 60 kW bewältigen. Zur nahtlosen Integration in die Einhausung werden unsere reihenbasierten Kühler in den Nexpand-Rahmen eingebaut. Maximale Luftdichtheit und Kompatibilität mit dem meisten Nexpand-Zubehör.

Nexpand CW

Kaltwasser-Kühllösungen (Chilled water - CW) basieren auf einem zentralen Kühler, der Kaltwasser durch einen Wärmetauscher zirkulieren lässt. Das Kaltwasser nimmt die Wärme über den Wärmetauscher aus der Warmluft auf, um die Umgebungsluft abzukühlen. CW-Lösungen bieten höhere Kühlleistungen auch für anspruchsvollste Anwendungen. Sie erweisen sich als energieeffizienter, wenn die Wärmelast der Einhausung über 100 kW liegt. Anwendungen wie Hochleistungsrechnen, künstliche Intelligenz, Gaming oder Krypto-Mining erfordern dies in der Regel.
Mehr lesen >>

Nexpand DX

Eine Direktverdampfungs-Kühllösung (Direct expansion - DX) ist ein Kühlsystem, das Luft durch direkte Verdampfung eines Kältemittels kühlt. Nexpand DX-Lösungen erweisen sich als energieeffizienter, wenn die Wärmelast der Einhausung unter 100 kW liegt. DX sollte deshalb in kleinen oder mittelgroßen Einhausungslösungen eingesetzt werden, bei denen die Wärmedichte pro Rack nicht zu hoch ist, in der Regel etwa 5 kW pro Rack.
Mehr lesen >>

Gangeinhausung mit reihenbasierter aktiver Kühlung

  • Eine perfekte Integration von passiver Kühltechnologie (Türen, Dach und Luftstrommanagement-Pakete) und aktiven Kühlern.

  • Nexpand ist ein erstklassiges Luftstrommanagement für die Verbesserung von Luftstromwegen und zur Vermeidung von Hotspots.

  • Unterstützt sowohl Warmgang- als auch Kaltgang-Einhausungskonfigurationen;

  • Raumunabhängige Lösung. Doppelboden oder Zwischendecke sind nicht erforderlich;

  • Oft eine flexiblere und skalierbare Lösung, wenn sich die Anforderungen des Rechenzentrums ändern oder wachsen.

Weitere Informationen über Gangeinhausung >>

Icon Downloads

Downloads

CW_Cooler_H2O-October-2023_DE Web.pdf

Datasheet Chilled Water (CW) Cooling

DX_Cooler_H2O-October-2023_DE Web.pdf

Datasheet Direct Expansion (DX) Cooling

cooling-solutions_DE WEB.pdf

RoHS compliance letter - Nexpand Active Cooling.pdf

Nexpand reihenbasierte Kühler für Datenzentren Produkte:

Nexpand CW - Kaltwasser-Kühllösungen

Die CW-Kühllösung bietet höhere Kühlleistungen auch für anspruchsvollste Anwendungen. Sie erweisen sich als energieeffizienter, wenn die Wärmelast der Einhausung über 100 kW liegt.

weiterlesen

Nexpand DX - Direktverdampfungs-Kühllösung

Die DX-Kühllösung ist als schlüsselfertiges System erhältlich, d.h. sowohl das Innengerät (das neben den IT-Schränken aufgestellt wird) als auch das Außengerät sind im Lieferumfang enthalten. Im Innengerät ist der Kompressor untergebracht, und das Außengerät ist ein externer Kondensator. Dies führt zu einer flexibleren Aufstellung des Außengeräts und zu weniger Geräuschemissionen im Vergleich zu einem Außengerät mit Kompressor.

weiterlesen